this pain isnt love

Apfelsaft


Da ich ja angehende Verkäuferin bin, mache ich schon mal Werbung; also und da ich auch einige Produkte im Laden probieren muss, habe ich auch den Apfelsaft von Eden probiert.

  • naturgetrübt vollfruchtiger Presssaft
  • ausgereiften Äpfel von ausgesuchten Streuobstwiesen
  • ohne Zuckerzusatz bleibt die wertvollen Inhaltsstoffe und die natürliche Fruchtsüße erhalten.

 

Und der ist so lecker, da merkt man echt, dass der vom reformhaus kommt, der schmeckt echt weniger süß und total fruchtig... und selbst durch den Saft hat sich die warscheinlcihkeit, dass ich Sodbrennen bekomme stark reduziert.

Ich sag nur Natur-Pur 

9.2.07 09:08


Lebensmittel

Es gibt fast nichts, was es nicht gibt:


Das Lebensmittelangebot im Reformhaus reicht von Getreideprodukten, Brot und Vollkorn-Gebäck, Nüssen, Ölsaaten, über Feinkost- und Gemüse-Erzeugnisse, Obst- und Gemüsesäfte, vegetarische Spezialitäten bis hin zu Milch- und Milcherzeugnissen, verschiedensten Teesorten, Ölen und Streichfetten sowie diversen süßen sowie fruchtigen Brotaufstrichen. Entdecken Sie die Vielfalt des Angebots...

Diätetische Lebensmittel, z.B. für Allergiker und Diabetiker, runden das Sortiment ab. Listen mit milch-, ei-, gluten- und hefefreien Produkten helfen dabei, dass jeder im Reformhaus das Richtige findet.

Quelle  

7.2.07 00:17


.erstes.seminar.

habe ich jetzt im märz... den genauen kurs weiß ich jetzt nicht... aber glaube, das ist der Reformhaus-Fachberater 1 in der reformhaus-akamedie ... sieht auch wow aus... 

Übernachtungen in Wohlfühlzimmern

Wohnen, wie Gäste es wünschen: charmant, freundlich und behaglich. Lebensräume in lichten Farben erwarten Sie, alle mit Blick in die Natur. Hier lässt es sich in aller Ruhe bei offenem Fenster in frischer Luft schlafen. Angenehme Baumwoll-Bettwäsche zum hineinkuscheln, gewachstes Mobiliar aus Buchenholz, kleiner Arbeitstisch für „Hausaufgaben“. Sie treffen die Wahl zwischen Einzel- und Doppelzimmer; alle mit Dusche, WC und Telefon.

Freizeit pur

Sonnenlust? Die weiträumige Garten- und Parkanlage lädt dazu ein. Ruhe- und Begegnungszonen im Haus und außerhalb erwarten Sie: Meditations- und Fitnessraum, Bistro „Biotop“, Tischtennis, Sauna mit Kneipp-Anlage, Bibliothek, Kräutergarten, Volleyballfeld, Gartenanlagen und der Wald in nächster Nähe bieten einen erfrischenden Ausgleich zu den Seminaren.

 

Das einzige Problem besteht, was mache ich mit mein Kater?
 

 

2.2.07 20:53


[...]


.berufschule.


boar habe ich eine crazy klasse... echt... und auch voll süß lol...

am dienstag als wir dann in der wirdschaftschule waren, bekam ich erst mal ausgibig eine massage lol arthur... okay zu den sage ich nix mehr... der hat seine eigene welt lol... ich glaub der macht alle weiber an lol... der ist bessesen nach mir lol... und als ich dann den klassenraum verlassen musste, hatte er mic vermisst... sie hatten mich alle vermisst lol...

sag doch süße klasse


.reformhaus.


ja, ich komme mit der shefin gut klar und das ist die hauptsache. außerdem habe ich dort auch eine möglichkeit kosmetikerin zu werde... ist doch genial... das wollte ich immer schon. das heißt aber büffeln büffeln büffeln... erst keine lücken entstehen lassen... das heißt euch auf den laufen zu halten, beziehungsweiße hier wie ein online berichttagebuch ist, um selber für mich meine fortschritte festzuhalten und auch mein normales berichtsheft führe...

echt ich habe soviel zu tun und im märz schon gehe ich in ein semiar, wird mir bestimmt gefallen, sagt mir jedenfalls mein bau... kostenlos bionahrung essen , sauner yoga... (sportliche aktivitäten) was will man mehr :D

und da ich eh kein discofreak bin oder partytigerlilie, wird mir mir das gefallen, meint meine kollegin... bin gespannt... vielleicht nehme ich dann etwas ab oder/und werde etwas gesünder... woltte sowieso meine ehnerung umstellen, weiß nur nicht wie... und da das reformhaus nicht ganz billig ist, einfach so mal produkte zukaufen, um es aus zuprobieren, fange ich dann beim seminar an...

außerdem die schokonussecke an der theke, yamyam, voll lecka... also wer auch müsli liebt wird das auch mögen und saftig schmeckt das auch, viel viel besser, als die normale, weil die nach gar nichts schmeckt... da geht der geschmack ganz schnell.. bei bio produkten bleibt der geschmack viel länger und intensiver... also da meine ich nicht süßer, sondern fruchtiger und so...

oder die weingummi... hmmmm... auch da der geschmac... intensiver...

aber probiert selber einfach mal... 

gute nacht... 

2.2.07 19:07


.aufgeregt.

ich habe mich am donnerstag beworben in einem reformhaus und gestern dann das vorstellungsgespräch...

morgen ist mein erster tag und voll nervös...

die chefin schein ganz nett zu sein, sie lächelt, aber sie wird auch streng sein... aber ich hab das gefühl, dass das mit uns schon klappen wird, solange sie nicht hinterhältig ist, wie mein voriger chef...

ich muss einfach die vergangenheit los lassen und frisch und positiv in einer besseren zukunft sehen und das besste draus machen. das heißt, motiviert an die sache gehen und mich mal mehr trauen...

ich wünsche mir mehr kraft, mehr macht und mehr mut... 

28.1.07 12:50


Main

Link Link Link Link Link

About

Link Link Link Link Link

Story

Link Link Link Link Link

Links

Link Link Link Link Link

Credits

Coco Bittersweet
Gratis bloggen bei
myblog.de